KNX

KNX_3434

KNX ist ein global anerkannter Standard in der Bus-Technik und Gebäudeautomation nach EN 50090 und ISO/IEC 14543.

Als Nachfolger des EIB (Europäischer Installationsbus) ist die KNX-Technologie seit über 20 Jahren verfügbar und ist für die Zukunft bestens vorbereitet. Sämtliche KNX-Bauteile unterschiedlichster Hersteller entsprechen dem KNX Standard und sind miteinander kompatibel. KNX bietet dem Nutzer Flexibilität in höchstem Maß – durch eine Änderung der Parametrierung wird aus einem Tastsensor der bislang die Beleuchtung gesteuert hat eine Schaltstelle zum Steuern der Jalousie – ganz ohne Verdrahtungsaufwand im Unterverteiler oder neuer unter Putz Leitungsverlegung in der Wand. Dies spart Geld, es entsteht kein Schmutz und Ihre Nerven werden nicht unnötig strapaziert!
Egal ob Neubau, Altbausanierung, Gewerbe, Industrie oder Privathaus –
mit KNX sind Sie auch in Zukunft auf der sicheren Seite!

KNX steuert gewerkeübergreifend und nutzerorientiert

  • Beleuchtungstechnik
  • Sicherheitstechnik (u.A. Zutrittskontrolle, Einbruchmeldeanlage, Störmeldungen)
  • Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Sonnenschutztechnik (Jalousien, Rolläden, Markisen)
  • Zentralfunktionen (z.B. Wetteralarme, zeitgesteuerte Zentralfunktionen, Beleuchtung Zentral-Aus beim Verlassen der Räumlichkeiten)
  • externen Zugriff (z.B. aus dem Urlaub über das Internet)

Steigerung des Wohnkomfort:

Zur Steuerung Ihrer Beleuchtungstechnik sind dem KNX kaum Grenzen gesetzt – Die Beleuchtung ein- und ausschalten, dimmen und beim Verlassen des Hauses eine Zentral-Aus-Funktion. Automatisierte Steuerungen mit Präsenzmeldern, Helligkeitsfühlern oder Zeitsteuerungen sind ebenfalls problemlos realisierbar. Durch eine Programmierung von sogenannten Szenen ist es möglich, mehrer Gebäudefunktionen miteinander zu kombinieren – stellen Sie sich vor, Sie kommen nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag nach Hause und setzen sich im Wohnzimmer auf Ihr Sofa, steuern per Fernbedienung die gewünschte Szene an – die Beleuchtung dimmt auf den hinterlegten Wert, der Sonnenschutz fährt in die gewünschte Position und aus Ihrem Heimkino ertönt Ihre Lieblingsmusik. Per externen Zugriff können Sie aus dem Urlaub auf Ihre Gebäudetechnik zugreifen – stellen Sie zum Beispiel ein, wann die Heizung aus dem Absenkmodus zurück in den Komfortmodus wechseln soll -Sie kehren aus dem Urlaub zurück und im Gebäude liegt die gewohnte Temperatur an.

Modern living room design in 3D rendering

Modern living room design in 3D rendering
© etse1112

Steigerung des Sicherheitsempfindens:

Ihre KNX-Anlage bewacht Ihr Hab und Gut – über eine Visualisierung kann der Zustand von Fenstern, Türen und Garagentoren eingesehen werden – bei Bedarf ist auch ein akustisches Warnsignal oder ein interner Hausalarm mit Informationsweiterleitung an einen Sicherheitsdienst realisierbar. Eine Anwesenheitssimulation durch zeitgesteuerte Funktionen von Sonnenschutz und Beleuchtung reduzieren die Wahrscheinlichkeit von unerwünschtem Besuch. Bei einem industriellen Einsatz lassen sich Störmeldungen mit verschiedenen Prioritäten von Anlagen und Maschinen auf eine Leitstelle aufschalten.

Burglar

Burglar
© Brian Jackson

Steigerung der Wirtschaftlichkeit:

Mit einer einwandfrei geplanten und ausgeführten KNX-Anlage kann wertvolle Energie eingespart werden – dies schont die Umwelt und freut den eigenen Geldbeutel! Durch eine Einzelraumtemperaturregelung in Kombination mit einer Fensterüberwachung, Präsenzüberwachung und automatischer Sonnenschutzsteuerung lässt sich Heizenergie einsparen. Ebenso Einsparpotential verbirgt sich hinter der Beleuchtungssteuerung – durch eine Präsenzüberwachung und eine optimale Ausnutzung des natürlichen Lichteinfalls durch Fenster oder Oberlichter in Kombination mit der Sonnenschutzsteuerung ist die Beleuchtung nur an, wenn der benötigte Helligkeitswert nur unter Zuschaltung von Kunstlicht erreicht wird. Die Sonnenschutzsteuerung ist so konfiguriert, dass eventuelle Blendeffekte an Arbeitsplätzen ausgeschlossen sind. Dies spart Energie ein und verlängert die Lebensdauer der Leuchten und Leuchtmittel – zusätzlich können die Wartungsintervalle ausgeweitet werden.

Energieeffizienz

Energieeffizienz
© Marco2811

 

Wir sind zertifizierter KNX-Partner!

KNX_PARTNER_RGB