Rauchwarnmelder gemäß DIN 14676

Am 16. Juli 2013 hat der Landtag von Baden-Württemberg eine Rauchwarnmelderpflicht beschlossen. Seit diesem Beschluss sind Rauchwarnmelder in Neubauten ab sofort zu montieren und in bestehenden Gebäuden bis zum 31. Dezember 2014 nachzurüsten.

In Deutschland sterben jedes Jahr in etwa 400 Menschen auf Grund von Bränden, der Großteil davon bei Wohnungsbränden.

Kreidetafel mit Rauchmelder und Rauch

Kreidetafel mit Rauchmelder und Rauch
© stockWERK

Gehen Sie ein solches Risiko auf keinen Fall ein und lassen Sie sich von uns kostenneutral beraten. Wir als Meisterbetrieb sind geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN14676 und halten unterschiedliche Möglichkeiten für Sie bereit – von batteriebetriebenen / 230 V Einzel-Rauchwarnmeldern über leitungsverbundene / funkvernetzte Gruppen-Rauchwarnmelder. Wir haben für Sie die passende Lösung! Gerne bieten wir auch die Wartung nach Herstellervorgaben an Ihren Rauchwarnmeldern an.

Kontaktieren Sie uns – denn Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.